graph_verlauf

Sicherheit für Ihr Aktien Depot

Geldanlage ist eine Sache des Vertrauens.

Darum setzen wir auf modernste Technologie mit hohen Sicherheitsstandards und arbeiten mit Partner zusammen, die jahrzehntelange Erfahrung haben.

Starke Eigenkapitalquote

Das Eigenkapital Ihrer Depot-Verwahrungsstelle (Interactive Brokers) beläuft sich auf mehr als
6 Milliarden US-Dollar.

Persönliches, segregiertes Depot

Ihr Geld arbeitet auf Ihrem persönlichen Wertpapier-
verrechnungskonto, auf das nur Sie Zugriff haben.

Hohe Einlagensicherung

Ihre Einlagensicherung beläuft sich auf 500.000.- US Dollar. Davon  250.000.- US Dollar auf Bareinlagen.

Doppelt abgesicherter Login

Höchste Depotsicherheit durch modernste Sicherheitsstandards.

Hohe Einlagensicherung

 

Im unwahrscheinlichen Fall einer Insolvenz unserer Depotverwaltungsstelle "Interactive Brokers" (IB) sind Kundengelder und Finanzinstrumente durch die US Securities Investor Protection Corporation (SIPC) geschützt. Der Schutz umfasst ein Maximum von 500.000 US Dollar pro Kunde, dies beinhaltet ein Maximum von 250.000 US Dollar auf Bareinlagen. Zusätzlich besteht eine Police bei der Lloyd’s Versicherung, die einen Schutz von 30 Millionen US Dollar pro Kunde bietet (davon 900.000 US Dollar auf Bareinlagen), mit einem Gesamtmaximum von 150 Millionen US Dollar pro Schadensfall.

Persönliches, segregiertes Depot (Managed Accounts)

 

Kundengelder werden getrennt in speziellen Bank- oder Depotkonten (Managed Accounts) aufbewahrt, die ausschließlich zugunsten der Kunden von IB ausgelegt sind. Durch eine ordnungsgemäße Abtrennung von Kundengeldern stehen diese, sofern keine geliehenen Geldbeträge / Wertpapiere oder Future-Positionen vorhanden sind, zur Rückzahlung an den Kunden bereit, sollte der Broker in Zahlungsrückstand geraten oder zahlungsunfähig werden.

Starke Eigenkapitalquote

 

Das Eigenkapital von Interactive Brokers beläuft sich auf mehr als 6 Milliarden US-Dollar. Das Unternehmen befindet sich zu 15.7% im Eigentum der börsennotierten Gesellschaft Interactive Brokers Group, Inc., während die verbleibenden 84.3% von Mitarbeitern und verbundenen Gesellschaften gehalten werden. Im Gegensatz zu anderen Firmen, bei denen die Geschäftsführung nur einen geringen Anteil am Unternehmen hält, spürt IB somit negative Geschäftsentwicklungen selbst ebenso deutlich wie positive. Deshalb verfolgen sie eine konservative Geschäftsstrategie.

Doppelt abgesicherter Login

 

Das Secure-Login-System verleiht Ihrem Konto kostenlos ein zusätzliches Maß an Sicherheit. Durch die Verwendung eines gratis bereitgestellten physischen Sicherheitsgeräts (ähnlich einer Scheckkarte, die dir nach Kontoeröffnung per Post zugesandt wird) wird Ihr Managed Account zusätzlich geschützt. Selbst wenn ein Identitätsbetrüger in den Besitz Ihres IB-Benutzernamens und -Passwortes gelangen sollte, kann er sich ohne diesen physischen Zugang nicht in Ihr Konto einloggen.