Kamingespräch Wien – Presse Nachbericht

shutterstock_345880196-Large

Fintech Robo Advisor moomoc startete mit dem ersten offiziellen Kamingespräch erfolgreich in die neue PR-Offensive.

Sparbuch war gestern. Im Zuge der PR-Offensive lud moomoc am 25.01. die Presse und interessierte Privatanleger zu einem kostenlosen Kamingespräch (Infoabend) in das moomoc – Headquarter. Die erfolgreichen Finanz-und Aktienexperten Thomas Vittner und Andreas Fritsch informierten mit wichtigen Tipps & Tricks für die erfolgreiche Geldanlage mit Aktien.

Wien, 25.01.2017. Das Wiener Fintech Startup moomoc startete offiziell mit dem ersten kostenlosen Infoabend, die das Unternehmen mit einem Augenzwinkern „Kamingespräche“ nennt, in das Börsenjahr 2017.

Gerade in Null- und Negativzinszeiten will moomoc sehr vielen Menschen die Möglichkeit geben, in renditeorientierte Aktienstrategien zu investieren. Damit dieses Vorhaben gelingt, geht der Wiener Robo Advisor aktiv auf die Presse und seine Kunden zu. Denn gerade beim Börsenhandel gibt es viele Missverständnisse und Mythen, die sich hartnäckig in den Köpfen der Marktteilnehmer eingenistet haben. Genau die will moomoc-Mitgründer und Geschäftsführer Thomas Vittner gerne beseitigen, wie er beim Kamingespräch verrät: „Wir möchten Kunden aber auch der Presse erklären, welche Methoden wir an den Börsen anwenden und warum sie langfristig gesehen der richtige Weg sind und funktionieren. Es wird in diesem Bereich so viel Schindluder getrieben. Es gehört zu unserer Mission, das zu ändern und unser Wissen mit den Anlegern und Sparern, aber auch mit den Medien zu teilen.“

Das erste Kamingespräch war ein voller Erfolg – die Teilnehmer äußerten sich mit überwältigender Mehrheit sehr positiv über das Dargebotene. „Sehr gute Infos und vor allem sehr authentisch und ehrlich rübergebracht“, war der allgemeine Tenor. Manfred Kainz vom Börsen Kurier zeigte sich besonders begeistert: „Das war ein wirklich sehr interessanter und informativer Vortrag mit völlig neuen Ansätzen. Vielen Dank für diese professionelle Veranstaltung.“ Im Anschluss gab es bei einem Buffet und Getränken noch sehr interessante Gespräche über die Anlagemöglichkeiten von moomoc und den Börsenhandel im Allgemeinen.

Wer die Menschen kennt, die das Gründerteam von moomoc bilden, den wundern solche Aussagen keineswegs. Seit mehr als 15 Jahren sind die beiden Mitgründer Thomas Vittner und Andreas Fritsch nun schon im Education Bereich aktiv, halten Seminare, Vorträge, geben Keynotes auf Fachmessen und coachen Menschen in Veränderungsprozessen. Für das Wiener Fintech ist es daher selbstverständlich, diesen Weg konsequent fortzuschreiben und profundes Expertenwissen zur Verfügung zu stellen. Thomas Vittner: „Auch wenn viele Unternehmer behaupten, man soll seine Kunden nicht ausbilden sondern sein Produkt verkaufen – moomoc setzt auf die Mission, seine Kunden mit Fachwissen zu versorgen, um fundierte Entscheidungen zu treffen und unsere Expertise mit einem guten Gefühl nutzen können.“ Und genau darum ging es in dem ersten Wiener Kamingespräch.

Passend zur moomoc-Mission lauteten die beiden Vortragstitel „Du sparst falsch – Geldanlage im Zeichen der demografischen Entwicklungen“ (Andreas Fritsch) sowie „Erfolgreiche Geldanlage mit Aktien“ (Thomas Vittner).

Presseartikel

Börsen Express

Bildmaterial:

Bild 1: Die Vortragenden und moomoc-Mitgründer Thomas Vittner und Andreas Fritsch
Bild 2: Andreas Fritsch
Bild 3: Das moomoc-Gründerteam: Thomas Vittner, Andreas Fritsch, Michael Hofmayer (v.l.n.r.)
Fotos honorarfrei. Copyright moomoc GmbH

 

Weitere Veranstaltungen & Termine

Unternehmensdaten

Die moomoc GmbH wurde im September 2016 in Wien gegründet und ist Anbieter von Online-Investmentlösungen. moomoc versteht sich dabei als ausgewiesener Aktienspezialist und investiert die Gelder seiner Kunden auf Grundlage von mathematischen Modellen in Aktiensysteme. Der moomoc Kunde kann dabei sein bestehendes Depot behalten oder über moomoc eine kostengünstige Depotlösung bei einem der weltweit größten Onlinebroker nutzen.
Das Besondere bei moomoc: nicht nur große Vermögen werden über die Partner-Vermögensverwaltung investiert. Auch mittlere Beträge ab 10.000,- EUR und flexible Sparpläne können so nach den Standards exklusiver Vermögensverwaltungen in Aktien gespart werden.

Rückfragen:
moomoc GmbH
Dresdner Straße 108/Top 4
1200 Wien
www.moomoc.com

Thomas Vittner, E-Mail: thomas.vittner@moomoc.com
Vanessa Klinka, E-Mail: vanessa.klinka@moomoc.com

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest
Share on xing
XING
Share on email
Email
Share on print
Print

Kategorien

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on email
Share on xing
Share on whatsapp